top of page

Die Umsetzung des Kaufs. buywithmarco.com

Aktualisiert: 8. Nov. 2023


Nach der Unterzeichnung des Kauf- und Verkaufsversprechens für eine Immobilie führen wir die Kaufurkunde aus. In der Regel sind die folgenden Schritte erforderlich: Lass uns die Kaufurkunde ausführen. Buywithmarco.com

  1. Zahlung der Anzahlung: Der Käufer muss den im Vertrag genannten Anzahlungsbetrag an den Verkäufer zahlen. Dieser Betrag dient als Garantie für die Kaufbereitschaft des Käufers. buywithmarco.com

  2. Vereinbarte Fristen: Überprüfen Sie den Vertrag, um die festgelegten Fristen und Bedingungen zu verstehen. Dazu können Fristen für die Restzahlung, das Abschlussdatum der Transaktion und andere spezifische Verpflichtungen gehören. buywithmarco.com

  3. Überprüfen: Der Käufer kann mit der Überprüfung der Rechtmäßigkeit, des Zustands und der Dokumentation der Immobilie beginnen oder fortfahren. Dies kann Inspektionen, Titelrecherchen und Prüfungen von Rechtsdokumenten umfassen.

  4. Finanzierung (falls zutreffend): Wenn der Käufer eine Finanzierung für den Kauf erhält, sollte er die erforderlichen Verfahren zur Kreditgenehmigung befolgen, zu denen auch eine Immobilienbewertung gehören kann von der Bank.

  5. Zahlung von Steuern und Rechtskosten: Beide Parteien müssen Steuern und Rechtskosten im Zusammenhang mit der Transaktion zahlen, wie etwa Grunderwerbsteuer und Notargebühren. buywithmarco.com

  6. Unterzeichnung der Kaufurkunde: Nachdem alle Bedingungen des Kaufversprechens erfüllt sind, vereinbaren die Parteien in der Regel die Unterzeichnung der Kaufurkunde bei einem Notar. Bei dieser Unterzeichnung zahlt der Käufer den Restbetrag an den Verkäufer und die Immobilie wird offiziell übertragen.

  7. Eigentumsregistrierung: Nach der Unterzeichnung der Urkunde muss die Eigentumsübertragung bei den zuständigen Behörden registriert werden, um die Transaktion zu formalisieren. buywithmarco.com

  8. Übertragung von Versorgungsleistungen und Dienstleistungen: Der Käufer muss öffentliche Versorgungsleistungen (Strom, Wasser, Gas usw.) auf seinen Namen übertragen und sicherstellen, dass alles ordnungsgemäß funktioniert in der Unterkunft.

  9. Übergabe des Besitzes: Der Verkäufer muss den Besitz der Immobilie zum vereinbarten Termin an den Käufer übergeben, und der Käufer kann sie bewohnen oder nutzen Eigentum. buywithmarco.com

Es ist ratsam, mit einem erfahrenen Anwalt oder Immobilienmakler oder beiden zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass alle Schritte korrekt ausgeführt werden und die Transaktion erfolgreich abgeschlossen wird.

Lasst uns die Tat tun. Buywithmarco.com

2 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page